Westfalen ist eine Region, in der zahlreiche kulinarische Spezialitäten zuhause sind. Die Westfälischen Fünf - Schinken, Mettwurst, Pumpernickel, Stuten und Korn - stehen für traditionelle Produkte, die auch heute noch präsent sind. Besuchern bieten sich während der Reise durch das Schinkenland Westfalen, ob per Rad, zu Pferd, mit dem Auto oder auf Schusters Rappen zahlreiche Gelegenheiten, die Vielfalt der Region auch bei einem kulinarischen Genuss zu erleben. Die Schutzgemeinschaft Westfälischer Schinken- und Wurstspezialitäten e. V. lädt Sie hierzu herzlich ein.
English
Nederlands

 
Schinkenland Westfalen
Willkommen im Schinkenland Westfalen,
Deutschlands traditioneller Genuss-Region.


Verarbeitung

Die besonderen Eigenschaften und den charakteristischen Geschmack erhält der Westfälische Knochenschinken durch ein festgelegtes, aufwändiges Verfahren. Stets wird der Schinken als ganzes, also mitsamt dem Knochen verarbeitet. Dies erfordert eine längere Pökelzeit, damit das Salz auf natürlichem Wege das Fleisch und den Knochen durchdringt. Auch Trocknung und Reifezeit verlängern sich bei Verwendung ganzer Keulen und der im Fleisch verbliebene Knochen verleiht dem Produkt sein typisches, leicht nussiges Aroma. Jeder Verarbeitungsschritt geschieht in reiner Handarbeit!

Schinkenland Westfalen
Aktuelles